Hort Bertsdorfer Querxe

Der Hort „Bertsdorfer Querxe“ stellt sich vor:

Der Hort „Bertsdorfer Querxe“ befindet sich im Schulgebäude in der Mitte des Ortsteiles Bertsdorf. Zum Schulgebäude und zum Schulhof ge­hören die Turnhalle und die ASB Kindereinrichtung „Querxenhäusl“, in welcher sich der Speis­esaal des Hortes befindet. Das Schulgebäude wurde zwischen 2018 und 2019 grundlegend saniert und erweitert.

Das unsere Schule einschließlich dem Hort nun in einem solch schönen Antlitz fertiggestellt wurde, erfüllt uns mit großem Stolz. Die Hortkinder und Horterzieherinnen haben sich gut eingelebt und freuen sich über die wunderschönen Werkstatträume, welche von allen Kindern gut angenommen werden. Im Hort der Grundschule können bis 79 Kinder (Betriebserlaubnis Stand Oktober 2019) vom Schuleintritt bis Ende 4. Klasse aufgenommen werden.  In der Einrichtung ar­beiten 4 Erzieher/innen in Teilzeit (32 h/Woche). Unser Hausmeister ist verantwortlich für die Haus- und Hofpflege in vier Einrichtungen. Die Reinigung des Hortes wird von einer Fremdfirma übernommen.

Die Leiterin der ASB Kindertagesstätten Bertsdorf, Dana Aedtner, ist verantwortlich für die ASB Kindereinrichtung „Querxenhäusl“ sowie den Hort „Bertsdorfer Querxe“. Das Büro der Leiterin befindet sich in der Kindereinrichtung „Querxenhäusl“. Stellvertretende Leiterin im Hort ist Nicole Pietsch.

Den Hortkindern stehen große Räume auf der unteren Etage der Schule zur Frei­zeitgestaltung zur Verfügung. Die Werkstatträume bieten den Kindern vielfältige Spiel- und Lernmöglichkeiten entsprechend ihrem Entwicklungsstand und ihren Bedürfnissen.

Weitere Raumangebote:

Das Atelier, der Bau- und Spielraum, der Rollenspiel- und Theaterraum, Hausaufgaben- Vesper, die Aula, die Turnhalle, die Küche, der Speiseraum im Gebäude der Kindereinrichtung „Querxenhäusl“.

Hortspielplatz und Umgebung:

Das große Schulgelände und der Hortspielplatz kann von allen Hortkindern zum Aufenthalt im Freien, zum Klettern, toben und experimentieren genutzt werden. Den Kindern stehen Kletter­gerüste, Schaukeln, Fußballtore, Sandkästen, Spielhäuser, Sitzmöglichkeiten u.v.m. zur Verfügung.  An hausaufgabenfreien Tagen (Mittwoch und Freitag) organisieren wir gemeinsam mit den Kindern Ausflüge auf den Seidelsberg oder auf den Bertsdorfer Sportplatz zum Fußballspielen oder spielen und klettern auf dem Spielplatz am Sportplatz.

Steckbrief Hort „Bertsdorfer Querxe“ per Juni 2020

  • Anzahl Plätze:  79

  • Aufnahmealter: 1. bis 4. Klasse (6 bis 10 / 11 Jahre)

  • Öffnungszeiten Schulzeit / Mo - Fr  6:00 - 7:20 Uhr Frühhort in der ASB Kita „Querxenhäusl“, 11:20 - 16:00 Uhr, 16:00 - 16:30  Spätbetreuung in der ASB Kita „Querxenhäusl“ - Öffnungszeiten Ferien / Mo - Fr 7:30 - 14:30 Uhr, Früh- und Spätbetreuung (6:00 - 7:30 und 14:30 - 16:30 Uhr) in der ASB Kita „Querxenhäusl“ 

  • Schließzeiten: Keine Sommerschließzeit. Schließtage zwischen Weihnachten und Neujahr sowie am Brückentag nach Christi Himmelfahrt. Weitere Schließtage (Brückentage, Teamtage und Weiterbildungen) entnehmen Sie bitte den Aushängen im Haus und den Elternbriefen.

Kontakt-icon-weisser-rand.png

Dana Aedtner

Leiterin Hort „Bertsdorfer Querxe“

Telefon : 03583 / 69 60 24 oder 69 60 87 (Leitung)
Fax : 03583 / 69 60 26

d.aedtner(at)asb-gr.de

ASB Betreuungs- und Sozialdienste gemeinnützige GmbH

Hort „Bertsdorfer Querxe“ Hauptstraße 115
02763 Bertsdorf-Hörnitz OT Bertsdorf