Unser Angebot endet vorerst zum 31. Dezember - wir arbeiten an einer neuen räumlichen Lösung für die ASB-Kurzzeitpflege.

Einen Angehörigen zu pflegen bedeutet nicht auf eigene Bedürfnisse verzichten zu müssen. Gönnen Sie sich einige Zeit für sich während Sie Ihren Angehörigen in liebevollen Händen wissen.

Was ist Kurzzeitpflege?

Kurzzeitpflege ist eine vorübergehende Pflege und Betreuung von Personen in einer vollstationären Einrichtung für einen bestimmten Zeitraum.

Wer kann sich an uns wenden?

Jeder Mensch, der zu Hause Hilfe braucht, weil er krank, alt, behindert und/oder in sozialer Not ist, kann die Dienste der Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen

 

Wir als Kurzzeitpflege:

  • übernehmen die Überleitungspflege nach einer Krankenhausbehandlung in Kooperation mit dem Hausarzt, der Sozialstation und anderen Pflegeinrichtungen
  • führen Grund- und Behandlungspflege durch und beraten zu weiteren Versorgungsformen
  • entlasten pflegende Angehörige und nehmen Gäste aus dem gesamten Umland auf
  • überbrücken zwischen Krankenhausaufenthalt und Reha-Maßnahmen

Unser Leistungsangebot:

  • Grundpflege
  • Behandlungspflege
  • soziale Betreuung