Kita Gänseblümchen Bertsdorf-Hörnitz

Unsere ASB Kindertagesstätte „Gänseblümchen" auf dem Weg zur Konsultationskita 2014

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) unterstützt Kinder mit sprachlichem Förderbedarf durch eine in den Kita-Alltag integrierte, altersgerechte Förderung. Mit der Offensive Frühe Chancen: Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration stellt der Bund von März 2011 bis Ende 2014 rund 400 Millionen Euro zur Verfügung, um ca. 4.000 Einrichtungen zu fördern und das Betreuungs- und Bildungsangebot insbesondere für Kinder aus sozial benachteiligten Familien und Familien mit Migrationshintergrund zu verbessern.

Unsere ASB Kindertagesstätte „Gänseblümchen" in Hörnitz wurde für dieses Projekt ausgewählt.

Durch eine zusätzliche Fachkraft zur Unterstützung der sprachlichen Bildungsarbeit werden die Kinder in unserem Hause qualifiziert sprachlich begleitet und gefördert. Die Aufgabenbereiche der Sprachexpertin umfassen:

  1. Die Beratung, Begleitung und fachliche Unterstützung des Kitateams für alltagsintegrierte sprachliche Bildungsarbeit
  2. Die Beratung, Begleitung und fachliche Unterstützung des Kitateams für die Zusammenarbeit mit den Familien der Kinder
  3. Eine exemplarische sprachpädagogische Arbeit mit Kindern insbesondere unter drei Jahren.

Unter dem Dach dieses Projektes nimmt unser Erzieherteam an einer einjährigen Weiterbildung im Bereich „Sprachliche Bildung und Förderung für Kinder unter Drei" teil. Nach dem DJI- Ansatz (Deutsches Jugendinstitut in München) werden die Kinder von unserem qualifizierten pädagogischen Fachpersonal in ihrer sprachlichen Entwicklung begleitet, beobachtet und dokumentiert, um eventuelle Sprachstörungen oder -auffälligkeiten zu vermeiden oder gezielt darauf zu reagieren.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen hier bei der Beobachtung und Dokumentation in den fünf Sprachbereichen, bei der sprachlichen Entwicklung in den fünf Etappen und in der sprachlich alltagsintegrierten Bildungsarbeit. Mit viel Engagement und Freude arbeiten wir in diesem Bereich. Die Kinder erfahren dadurch eine Bereicherung in ihrem Kindergartenalltag. Sie zeigen große Begeisterung und Sprachfreude für diese Art von Beschäftigung. Unser Ziel anerkannte Konsultationskita zu werden, haben wir am 25. März 2014 erreicht.

An diesem Tag konnten mit Stolz, stellvertretend für unser gesamtes Team, die Sprachexpertin Karolin Alschner, die Leiterin der ASB Kindertagesstätten der Gemeinde Bertsdorf-Hörnitz Dana Aedtner und Andrea Werner, Bereichsleiterin Kinder-, Jugend- und Familienhilfe der ASB Betreuungs-und Sozialdienste gemeinnützige GmbH die Urkunde zur Abschlussveranstaltung in Hannover entgegennehmen.

Nach Absprache bieten wir gern interessierten Eltern und pädagogischem Fachpersonal eine Hospitation sowie Hausrundgänge in unserer Einrichtung an.