Mit unserem Fahrdienst kommen Sie immer ans Ziel.

Menschen mit Behinderung ein möglichst selbstständiges Leben zu ermöglichen - das ist unser Ziel. Die ASB Betreuungs- und Sozialdienste gemeinnützige GmbH bietet vielfältige Hilfen, um ihnen eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Senioren und Menschen mit Behinderung sind darauf angewiesen, mobil zu sein und dabei eine zuverlässige Begleitung an ihrer Seite zu haben. Die ASB-Fahrdienste machen es möglich.
Foto: ASB/BL 7

Der Erfolg unseres Fahrdienstes liegt nicht zuletzt darin begründet, dass die Fahrgäste direkt in ihrer Wohnung abgeholt und bei der Rückfahrt auch wieder bis in die Wohnung zurückgebracht werden. Die Mitarbeiter des Fahrdienstes helfen auch beim Treppensteigen und beim Tragen von schweren Taschen oder anderen Gegenständen. Zudem ermöglichen unsere Fahrzeuge einen bequemen und sicheren Transport von Rollstuhlfahrern.

Der Fahrdienst kann auch in Anspruch genommen werden, um Erledigungen zu machen oder an Freizeitaktivitäten teilzunehmen.

Regelmäßiger oder individueller Fahrdienst

Der Behindertenfahrdienst des ASB ermöglicht Menschen mit Behinderung mehr Mobilität und Unabhängigkeit, damit sie am Leben in der Gemeinschaft teilhaben können. Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen werden vom Fahrdienst des ASB zu Hause abgeholt, um in die Kita, Schule oder zur Behindertenwerkstatt gefahren zu werden.