Wo kommt Ihr Mitgliedsbeitrag an?

Wir arbeiten mit Mitgliederwerbern.


Foto: ASB/B. Bechtloff

Zur Durchführung seiner gemeinnützigen Aufgaben benötigt der ASB die Unterstützung vieler Bürgerinnen und Bürger.

Diese kann als freiwilliges Engagement und auch durch Mitgliedsbeiträge erfolgen. Wirksame Hilfe, gut ausgebildetes Personal und Helfer, eine zeitgemäße technische Ausstattung und eine funktionierende Organisation kosten Geld.

Die Mitgliedsbeiträge ermöglichen die Durchführung von regionalen Angeboten, die nicht kostendeckend erfüllt werden können. Dies gilt umso mehr bei den rückläufigen Fördermitteln.

 

 

Sie helfen uns zu helfen und machen viele unserer nachfolgenden Angebote - und damit die Erfüllung unserer Aufgaben - erst möglich:

  • Frauen- und Begegnungszentrum Görlitz, Hospitalstraße 21
  • Begegnungszentrum Zittau, Lessingstraße 24
  • Begegnungszentrum Weißwasser, Bautzener Str. 46
  • ASJ-Kindertreff Görlitz-Rauschwalde, Grenzweg 8
  • ASJ-Kindertreff Zittau, Theodor-Korselt-Straße 24
  • Erste Hilfe-Breitenausbildung Görlitz, Zittau, Niesky
  • Anonymes Kinder- und Jugendtelefon Görlitz
  • Freiwilligenarbeit Görlitz, Zittau, Niesky, Weißwasser
  • Seniorentreff Görlitz-Hagenwerder und Reichenbach

Mitgliederverwaltung

Mit Beginn Ihrer Mitgliedschaft erhalten Sie Ihren Mitgliedsausweis im Scheckkartenformat über unseren Bundesverband. Ihre Mitgliedsbeiträge an den ASB sind steuerabzugsfähig.

Änderungen oder Löschungen teilen Sie uns bitte an die unten stehende Adresse schriftlich mit, somit haben Sie auch gleich einen Nachweis für Ihre Unterlagen.

Für weitere Fragen hat der ASB-Bundesverband eine kostenlose ASB-Mitglieder-Hotline unter 0800 / 2 72 22 55 eingerichtet. Gern können SIe aber auch den unten stehnden regionalen Kontakt zu dem Mitarbeiter in der Görlitzer Geschäftsstelle aufnehmen.

Mitglieder-Werber

Der ASB RV Zittau/Görlitz e. V. muss zur Finanzierung seiner gemeinnützigen Aufgaben eine kontinuierliche Mitgliederwerbung durchführen. Diese erfolgt durch den Einsatz externer Werbeorganisationen über den ASB-Bundesverbandes Deutschland e. V.

Bei der Mitgliederwerbung handelt es sich weder um eine Sammlung noch um ein Haustürgeschäft. Die Mitgliederwerber tun nichts anderes, als Bürger in einem persönlichen Gespräch auf die Möglichkeit einer Vereinsmitgliedschaft anzusprechen.

Der Bürger füllt bei entsprechender Überzeugung einen Antrag auf Beitritt in den Verein aus. Auf dem Aufnahmeantrag ist die kostenfreie Hotline der Mitgliederbetreuung des ASB aufgedruckt, wo man sich über alle eventuellen Fragen der Mitgliedschaft sofort informieren kann. Gleichzeitig erhält der Bürger einen Informationsflyer des ASB RV Zittau/Görlitz e. V.